Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2021

Online-Workshop: Gute Personalplanung – ein Grundstein für Arbeitszufriedenheit

14. Januar | 15:00 - 16:30

Viele Unternehmen stehen gerade jetzt vor komplexen Herausforderungen. Neben dem Fachkräftemangel, dem demografischen Wandel und der Digitalisierung ist die Corona-Krise aktueller denn je. Um weiterhin wettbewerbsfähig zu sein, wird eine vorausschauende Personalplanung auch für KMU immer wichtiger. Denn damit können frühzeitig passende Maßnahmen eingeleitet werden, um die Fachkräftebedarfe im Betrieb zu sichern und neuen Qualifikationsbedarfen und Arbeitsanforderungen der Beschäftigten gerecht werden. Eine gute Personalplanung trägt deshalb auch zu einer höheren Mitarbeiterbindung und einer stärkeren Arbeitszufriedenheit bei. Nur wenn die Arbeitsbedingungen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Familienfreundliches Unternehmen – was kann man voneinander lernen? – Virtuelles Netzwerktreffen der Unternehmen im DNS

1. Dezember 2020 | 16:00 - 17:00

Es trifft jeden Beschäftigten mehr oder weniger, früher oder später: die Frage der Vereinbarkeit von Beruf und familiären Verpflichtungen, sei es die Betreuung von Kindern oder die Versorgung von pflegebedürftigen Angehörigen. Die Corona-Pandemie hat diese Anforderungen, aber auch mögliche Lösungen durch innovative Arbeitsgestaltung ins Schlaglicht gerückt. Denn Unternehmen können ihre Mitarbeitenden mit zum Teil einfachen und leicht umsetzbaren Maßnahmen unterstützen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen werden Arbeitsausfälle vorgebeugt, zum anderen sind Mitarbeiter motivierter und zufriedener. Betriebsklima und…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Online-Workshop: Mit Zufriedenheit und Begeisterung Personal halten

25. November 2020 | 15:00 - 16:30

Wenn Mitarbeiter ihrem Arbeitgeber emotional verbunden sind, dann hat dies viele positive Auswirkungen für das Unternehmen. Sie sind nicht nur leistungsbereiter und produktiver, sie sprechen auch gut über ihren Arbeitgeber. Auch wenn aktuell durch die diesjährige Krise andere Themen im Vordergrund stehen, ist es durchaus lohnenswert, dass Arbeitgeber zeigen, dass sie für ihre Beschäftigen da sind. Hiermit können sie neben einer langfristigen Bindung der Beschäftigten auch die Basis schaffen, um zu einem späteren Zeitpunkt erfolgreich neue Mitarbeiter zu rekrutieren. Doch…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Corona-Zeit sinnvoll nutzen: Chance durch Weiterbildungsberatung

29. Oktober 2020 | 16:30 - 19:00
Webinar

Die Corona-Pandemie hält nach wie vor die Wirtschaft in Atem. Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen um ihr Fortbestehen und die Weiterbeschäftigung ihrer MitarbeiterInnen kämpfen. Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Durchhaltevermögen sind die Erfolgsfaktoren zur Bewältigung der Krise, daher ist qualifiziertes und kompetentes Personal unverzichtbar. Seit über 10 Jahren bietet das vom saarländischen Wirtschaftsministerium beauftragte Projekt „Weiterbildungsberatung Saar“ (WBB) eine kostenfreie, unverbindliche und professionelle Beratung für KMU zur passgenauen Weiterbildung und Qualifizierung der Beschäftigten. Erfahrene und unabhängige BeraterInnen geben mit ihrem…

Erfahren Sie mehr »

Virtuelle Veranstaltung: Zukunftsfähige Arbeitszeiten – Betriebliche Prävention, Fachkräftesicherung und Wettbewerbsfähigkeit miteinander verbinden!

27. Oktober 2020 | 16:00 - 17:30

  Achtung: Änderungen der Uhrzeiten und des Veranstaltungsortes! Die Gestaltung flexibler Arbeitszeiten trägt zu einer besseren Vereinbarkeit von beruflichen und außerberuflichen Verpflichtungen bei Beschäftigten bei und gibt ihnen mehr Spielraum im Alltag. Vor allem in der heutigen Zeit, die durch Homeoffice und digitalen Fortschritt geprägt ist, spielen für immer mehr Beschäftigte flexible Arbeitszeiten eine bedeutende Rolle. Dennoch bestehen weiterhin betriebliche Notwendigkeiten und Bedarfe, denen Unternehmen und Mitarbeitende gerecht werden müssen. Welche Möglichkeiten gibt es Mitarbeiterbedürfnisse und betriebliche Anforderungen gleichermaßen abzudecken?…

Erfahren Sie mehr »

Zukunftsfähige Arbeitszeiten – Betriebliche Prävention, Fachkräftesicherung und Wettbewerbsfähigkeit miteinander verbinden!

27. Oktober 2020 | 16:00 - 18:30
Kongresszentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen, Pasteurstraße 11a
Völklingen, 66333 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Die Gestaltung flexibler Arbeitszeiten trägt zu einer besseren Vereinbarkeit von beruflichen und außerberuflichen Verpflichtungen bei Beschäftigen bei und gibt ihnen mehr Spielraum im Alltag. Vor allem in der heutigen Zeit, die durch Homeoffice und digitalen Fortschritt geprägt ist, spielen für immer mehr Beschäftigte flexible Arbeitszeiten eine bedeutende Rolle. Dennoch bestehen weiterhin betriebliche Notwendigkeiten und Bedarfe, denen Unternehmen und Mitarbeitende gerecht werden müssen. Welche Möglichkeiten gibt es Mitarbeiterbedürfnisse und betriebliche Anforderungen gleichermaßen abzudecken? Lassen sich überhaupt alle Ziele der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Praxisworkshop „Personalengpässe vermeiden – voraussschauend planen“

29. Januar 2020 | 16:00 - 19:00
Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Neunkirchen mbH, Bliespromenade 5
Neunkirchen, 66538 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Mit einer vorausschauenden Personalplanung können sich auch kleine und mittlere Unternehmen für die anstehenden digitalen und demografischen Herausforderungen besser wappnen. Die operative Personalarbeit wird durch eine mittel- bis längerfristige Personalplanung entlastet und gewinnt zudem zeitliche Spielräume, um gute Lösungen zu finden, bspw. für  die Neubesetzung, die Wissenssicherung oder eine Nachfolgeplanung bei anstehenden Renteneintritten. Durch die Einführung neuer Technologien und smarter Produkte verändern sich auch Qualifikations- und Arbeitsanforderungen. Im Rahmen einer vorausschauenden Personalplanung kann pro Jobfamilie  abgeschätzt werden, welche Qualifikationen im…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Gesund im Job – und das bis zur Rente!?

20. November 2019 | 18:00 - 19:30
VHS-Zentrum, Altes Rathaus, Am Schlossplatz 2
Saarbrücken, 66119
+ Google Karte anzeigen

Kurs 1213 / Mi. 20.11.2019, 18:00 Uhr Dr. Volker Hielscher, Dipl.-Sozialwissenschaftler vhs-Zentrum, Saal 1 OG / gebührenfrei Über gesundes Arbeiten wird viel gesprochen. Viele Unternehmen machen unterschiedliche Angebote zur Förderung der Gesundheit und Fitness ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Sie konkurrieren dabei mittlerweile auch um ein möglichst gutes Image als attraktiver Arbeitgeber. Doch gleichzeitig klagen immer mehr Menschen über eine Zunahme von Hektik, Belastungen und Stress im Arbeitsleben. Wie passt das zusammen? Welche Anforderungen stellen sich an Prävention, Gesundheitsförderung und Arbeitsgestaltung,…

Erfahren Sie mehr »

Mobilität für alle – wie macht man das?

13. November 2019 | 18:00 - 19:30
VHS-Zentrum, Altes Rathaus, Am Schlossplatz 2
Saarbrücken, 66119
+ Google Karte anzeigen

Kurs 1212 / Mi. 13.11.2019, 18:00 Uhr Prof. Dr. Daniel Bieber, Geschäftsführer des iso-Instituts vhs-Zentrum, Saal 1 OG / gebührenfrei Das Auto ist insbesondere im Saarland das Mittel der Wahl, wenn man von A nach B kommen möchte. Auch ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen nehmen lieber die Fahrdienste von Familie, Freunden oder Nachbarn in Anspruch als den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu nutzen. Um aber am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können, können Menschen durch ÖPNV-basierte Begleitdienste in…

Erfahren Sie mehr »

Mitarbeitergesundheit fördern – Krankenstand senken / Unternehmenstreffen im DNS

12. November 2019 | 17:30 - 19:00
Haus der Wirtschaft, Franz-Josef-Röder-Str. 17
Saarbrücken, Saarland 66119 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

In vielen Unternehmen und Branchen ist der Krankenstand in den letzten Jahren angestiegen. Krankheitsbedingte Fehlzeiten sind nicht nur teuer, sondern führen meist auch zu Störungen in den betrieblichen Abläufen und zu höheren Arbeitsbelastungen im Kollegenkreis. Letzteres kann durchaus die Arbeitszufriedenheit beeinträchtigen. Hohe Krankenstände sind kein Naturgesetz, sondern können durch betriebliche Maßnahmen gezielt gesenkt werden. Bernd Boczek ist es als Personalleiter in verschiedenen Unternehmen und heute als Berater gelungen, die krankheitsbedingten Fehlzeiten systematisch zu reduzieren. In seinem Vortrag stellt er seinen…

Erfahren Sie mehr »

 Pflegebedürftig und dann?

6. November 2019 | 18:00 - 19:30
VHS-Zentrum, Altes Rathaus, Am Schlossplatz 2
Saarbrücken, 66119
+ Google Karte anzeigen

Kurs 1211 / Mi. 06.11.2019, 18:00 Uhr Dr. Elisabeth Krupp, Pflegewissenschaftlerin (MScN) vhs-Zentrum, Saal 1 OG / gebührenfrei Pflegebedürftigkeit ist ein allgemeines Lebensrisiko und kann jeden treffen. Seit fast 25 Jahren gibt es für dieses Risiko die Pflegeversicherung. Seit dieser Zeit berät das iso-Institut das Bundesministerium für Gesundheit im Modellprogramm zur „Verbesserung der Versorgung Pflegebedürftiger“. Ziel der Beratung durch das iso-Institut ist die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Pflegeversicherung. Vor diesem Hintergrund werden Ergebnisse aus dem Modellprogramm sowie das neue Verständnis von…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Schöne neue Welt!? Digitalisierung im Dienstleistungssektor

30. Oktober 2019 | 18:00 - 19:30
VHS-Zentrum, Altes Rathaus, Am Schlossplatz 2
Saarbrücken, 66119
+ Google Karte anzeigen

Kurs 1210 / Mi. 30.10.2019, 18:00 Uhr Henning Haab, Gerontologe (FH) vhs-Zentrum, Saal 1 OG / gebührenfrei Technik kann Dienstleistungen effizienter und ihre Qualität besser machen. Mehr Einsatz von Technik birgt aber auch Gefahren. Wer hat sich nicht schon einmal darüber geärgert, bei einer Telefon-Hotline von einer Computerstimme begrüßt zu werden? In einer Vortragsveranstaltung stellt das Saarbrücker iso-Institut Arbeitsergebnisse vor, die zeigen, welchen Einfluss die Digitalisierung auf die Interaktion zwischen Menschen hat und wie Technik gestaltet sein muss, um die…

Erfahren Sie mehr »

Praxisworkshop „Flexible Arbeitszeiten – mitarbeiterorientiert und bedarfsgerecht. Arbeitszeitgestaltung leicht gemacht!“

30. Oktober 2019 | 16:00 - 19:00
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH, Saarpfalz-Park 1
Bexbach, 66450
+ Google Karte anzeigen

Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten stehen auf der Wunschliste vieler Beschäftigter ganz oben und sind ein wichtiger Ausweis der Arbeitgeberattraktivität. Auch kleine und mittlere Unternehmen haben vielfältige Möglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle zu entwickeln, die sowohl betrieblichen Anforderungen als auch Mitarbeiterwünschen gerecht werden. Ausgehend von einer betrieblichen Bedarfsanalyse werden passförmige Lösungen diskutiert und  erarbeitet, die mit geringem Aufwand umsetzbar sind. Der Workshop richtet sich an Geschäftsführende und Personalverantwortliche kleiner und mittlerer Unternehmen im Saarland. Die Teilnahme ist kostenfrei. Einladungsflyer mit Anmeldeformular

Erfahren Sie mehr »

 Wenn Menschen mit Demenz ins Krankenhaus müssen – Was lernen wir aus Modellprojekten im Saarland?

23. Oktober 2019 | 18:00 - 19:30
VHS-Zentrum, Altes Rathaus, Am Schlossplatz 2
Saarbrücken, 66119
+ Google Karte anzeigen

Kurs 1209 / Mi. 23.10.2019, 18:00 Uhr Dr. Sabine Kirchen-Peters, Dipl.-Soziologin vhs-Zentrum, Saal 1 OG / gebührenfrei Ein Krankenhausaufenthalt ist niemals erfreulich – bei menschen mit Demenz bedeutet diese besondere Situation in fremder Umgebung und ohne Bezugspersonen jedoch einen Ausnahmezustand. Das iso-Institut hat im Saarland verschiedene Projekte durchgeführt, mit denen Vorschläge herausgearbeitet wurden, wie Krankenhausaufenthalte für diese Personengruppe schonender gestaltet werden können. Die unterschiedlichen Praxisansätze (Schulungen, Architektur, Beratung, Einsatz von Betreuungskräften) werden in der Veranstaltung vorgestellt. Infos

Erfahren Sie mehr »

Für Ausbildungsberufe begeistern – Nachwuchskräfte gewinnen!

22. Oktober 2019 | 18:00 - 20:00
Handwerkskammer des Saarlandes, Hohenzollernstr. 47-49
Saarbrücken, Saarland 66117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Die Ausbildung von eigenen Nachwuchskräften war bislang eine zentrale Strategie zur Deckung des zukünftigen Fachkräftebedarfs. Allerdings wird es für kleine und mittlere Unternehmen zunehmend schwieriger, offene Ausbildungsplätze mit geeigneten Bewerbern zu besetzen. Ausbildungsbetriebe müssend deshalb vermehrt Anstrengungen unternehmen, um jüngere Menschen für Ihre Ausbildungsberufe und Betriebe zu begeistern. Die Fach- und Praxisvorträge zeigen beispielhaft, welche Wege Unternehmen im Azubimanagement einschlagen können, um erfolgreich Nachwuchskräfte zu gewinnen und zu fördern. Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführende und Personalverantwortliche aus Handwerks-…

Erfahren Sie mehr »

„Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung in produzierenden Unternehmen“

17. Oktober 2019 | 9:30 - 15:00
Festo AG & c. KG, Gottlieb-Stoll-Straße 29
66386 St. Ingbert-Rohrbach, Saarland 66386 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

„Alter(n)sgerechte Arbeitsgestaltung in produzierenden Unternehmen“.  Theorie-Input und interaktiver Workshop zum Thema mit Ergänzungen aus der neuesten iso-Studie: „Schichtarbeit unter Veränderungsdruck“ . Referentinnen: Dr. Elena Kreutzer und Dr. Ingrid Matthäi. Anmeldung nicht mehr möglich!

Erfahren Sie mehr »

September 2019

Moderne Führungskonzepte – neue Anforderungen an Führungskräfte / Unternehmenstreffen im DNS

10. September 2019 | 17:30 - 19:00
Villa Europa, Kohlweg 7
Saarbrücken, 66123 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Über die Rolle der Führungskraft und neue Führungskonzepte im Zusammenhang mit Digitalisierung, Enthierarchisierung, Wertewandel und neuen Steuerungsformen wird momentan viel diskutiert.  In der Praxis sehen sich Führungskräfte meist mit unterschiedlichen Erwartungen von Mitarbeitern und Vorgesetzten sowie betrieblichen Anforderungen und Zielen konfrontiert, die oft nur schwer in Einklang zu bringen sind.   Wie gehen Führungskräfte mit diesen Widersprüchen um? Wie gut werden sie auf ihre Aufgabe vorbereitet? Welchen Stellenwert hat die Führungskräfteentwicklung in Ihrem Unternehmen? Sascha Härtling vom RKW Kompetenzzentrum geht  in…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2019

Fachtagung – In Schicht gesund in Rente?

18. Juni 2019 | 13:00 - 17:00
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Friedrich-Henkel-Weg 1-25
Dortmund, 44149 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Praxiserfahrungen – Handlungsansätze – Zielkonflikte Abschlusstagung des Modellvorhabens Gute Schichtarbeit in gesunden Organisationen (GuSagO) Wie bleiben Beschäftigte in Schichtarbeit langfristig gesund und leistungsfähig? Für viele Unternehmen, vor allem aber für die in Schichtarbeit tätigen Menschen wird dies zu einer wachsenden Herausforderung. Denn langjährige Schichtarbeit ist für die Beschäftigten, aber auch für ihre Familien und das soziale Leben nach wie vor besonders belastend. Angesichts älter werdender Belegschaften und knapper Fachkräfte werden Prävention sowie die gesundheitsförderliche Gestaltung von Schichtmodellen und Arbeitsumgebung zu…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2019

6. Bundeskonferenz „Gesund und aktiv älter werden“

16. Mai 2019
Ludwig Erhard Haus, Fasanenstraße 85
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

„Ressourcen im Alter stärken – Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige“ Die 6. BZgA-Bundeskonferenz „Gesund und aktiv älter werden“ am 16. Mai 2019 in Berlin widmet sich dem Thema „Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige“. Ziel der Bundeskonferenz ist es, Möglichkeiten der Gesundheitsförderung und Prävention für ältere Menschen sowie für Pflegebedürftige aufzuzeigen und zu diskutieren. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Bewegungsförderung, von der sowohl noch nicht pflegebedürftige als auch bereits beeinträchtigte…

Erfahren Sie mehr »

11. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement

14. Mai 2019 | 14:00 - 17:00
IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9
Saarbrücken, Saarland 66119 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

„Du bist nicht allein“ – BGM und Arbeitsschutz gemeinsam gestalten Die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ist bei Unternehmen in der Regel inzwischen unbestritten. Kleine und mittelständische Unternehmen tun sich oftmals schwer, über das gesetzlich geforderte Maß hinaus Maßnahmen zur Gesunderhaltung ihrer Mitarbeitenden strukturiert zu gestalten. Auf der Veranstaltung erfahren Sie mehr darüber, wie ein wirksames BGM im eigenen Betrieb aufgebaut und die Mitwirkung der Beschäftigten erhöht werden kann.  Darüber hinaus werden finanzielle und inhaltliche Unterstützungsmöglichkeiten für saarländische…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren