Beratung des Regionalverbands Saarbrücken im Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen (DWK)“

Laufendes Projekt (01.12.2016 – 31.12.2019)

Kurzbeschreibung

Die demografische Entwicklung stellt die Kommunen vor große und vielfältige Herausforderungen. Von den Problemen in den unterschiedlichen politischen Feldern sind insbesondere komplex strukturierte Gebietskörperschaften wie der Regionalverband Saarbrücken betroffen. Die Anstrengungen, die vielen Akteure mit ihren spezifischen Eigeninteressen und Erfahrungshintergründen auf eine gemeinsame Strategie einzuschwören, stellen sich jedoch als anspruchsvoll und hindernisreich heraus.

An diesem Punkt setzt die Beratung durch das iso-Institut an. Ziel der Beratung ist es, den Regionalverband Saarbrücken zu unterstützen, am Projekt „Demografie Werkstatt Kommunen“ erfolgreich teilzunehmen. Im Einzelnen sollen u.a. folgende Beratungsleistungen erbracht werden:

  • Konkretisierung der Ressourcen und Handlungsbedarfe im Regionalverband.
  • Verständigung auf gemeinsame Ziele, die durch das Projekt erreicht werden sollen.
  • Definition, welche Zielgruppen bzw. Personen adressiert werden sollen.
  • Priorisierung der zu bearbeitenden Handlungsfelder und ggf. Festlegung regionaler Schwerpunkte.
  • Klärung von Verantwortlichkeiten für Demografie und Etablierung interner Organisationsstrukturen auf der Verwaltungsebene.
  • Hilfestellungen bei der Entwicklung und Umsetzung modellhafter Maßnahmen.
Z

Projektlaufzeit:

laufend (01.12.2016 – 31.12.2019)

Z

Projektleitung:

Z

Projektmitarbeiter*innen:

Z

Projekt-Homepage:

 Demografie Werkstatt Kommunen (Regionalverband Saarbrücken).

Z
Z

Weitere Informationen:

–