Jana Rößler

Researcher
Jana Rößler

Jana Rößler

Juridical Assessor

Tel.: +49 (0) 681 9 54 24 – 18
Fax: +49 (0) 681 9 54 24 – 27
Email: roessler@iso-institut.de

Research Thematic Focus
  • Structures in the Health and Care Sector 
  • Innovative Personal Services 
  • Data Protection
Education
  • Studied Law and Modern History at the University of Jena
  • Legal Clerkship in Thuringia. Graduation: Second State Examination in Law (2008)
Professional Activity
  • Since August 2017 Researcher at the Institute for Social Research and Social Economy (iso) e. V., Saarbrücken
  • From 2015 to 2017 Clerk at the Rhineland-Palatinate-Saarland Family Benefits Office
Publishings

2022

Alexandersson, Jan; Bieber, Daniel; Roder, Sascha; Rößler, Jana; Schwarz, Kathleen (Hrsg.). (2022): Mobilität und Teilhabe – Begleitdienste im öffentlichen Personennahverkehr: Erfahrungen aus einem sozio-technischen Forschungsprojekt. Springer Fachmedien Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35781-8

Keßler, Bettina; Rößler, Jana; Schumacher, Marion; Roder, Sascha; Schwarz, Kathleen; Wacht, Ingrid; Lemke, Kristina; Becker, Andrea (2022): Praktische Einrichtung eines Lots*innen-Begleitservice. In: Jan Alexandersson, Daniel Bieber, Sascha Roder, Jana Rößler, Kathleen Schwarz (Hrsg.), Mobilität und Teilhabe – Begleitdienste im öffentlichen Personennahverkehr: Erfahrungen aus einem sozio-technischen Forschungsprojekt (S. 49–91). Springer Fachmedien. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35781-8_3

Kirchen-Peters, Sabine; Rößler, Jana (2022): Unterstützung für Menschen mit Demenz beim Krankenhausaufenthalt. In: Saarländisches Ärzteblatt, Ausgabe 4/2022, Seite 21-22. [Download]

Rößler, Jana (2022): Die Wirkungen von Begleitdiensten im ÖPNV – mobisaar in der Praxis. In: Jan Alexandersson, Daniel Bieber, Sascha Roder, Jana Rößler, Kathleen Schwarz (Hrsg.), Mobilität und Teilhabe – Begleitdienste im öffentlichen Personennahverkehr: Erfahrungen aus einem sozio-technischen Forschungsprojekt (S. 147–156). Springer Fachmedien. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35781-8_7

Rößler, Jana; Bernateck, Kathrin (2022): Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz. In: Pflegezeitschrift 75(7), S. 57-59. https://doi.org/10.1007/s41906-022-1237-5

Rößler, Jana; Hielscher, Volker; Schwarz, Kathleen (2022): Barrieren im ÖPNV – Wofür braucht man einen Begleitdienst? In: Jan Alexandersson, Daniel Bieber, Sascha Roder, Jana Rößler, Kathleen Schwarz (Hrsg.), Mobilität und Teilhabe – Begleitdienste im öffentlichen Personennahverkehr: Erfahrungen aus einem sozio-technischen Forschungsprojekt (S. 1–27). Springer Fachmedien. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35781-8_1

Rößler, Jana; Roder, Sascha (2022). Barrieren und eingeschränkte Teilhabe – Bedarfe für einen Begleitdienst. In: Jan Alexandersson, Daniel Bieber, Sascha Roder, Jana Rößler, Kathleen Schwarz (Hrsg.), Mobilität und Teilhabe – Begleitdienste im öffentlichen Personennahverkehr: Erfahrungen aus einem sozio-technischen Forschungsprojekt (S. 29–47). Springer Fachmedien. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35781-8_2

Rößler, Jana; Roder, Sascha (2022). Optionen mobilitätseingeschränkter Menschen im ländlichen Raum. In: Jan Alexandersson, Daniel Bieber, Sascha Roder, Jana Rößler, Kathleen Schwarz (Hrsg.), Mobilität und Teilhabe – Begleitdienste im öffentlichen Personennahverkehr: Erfahrungen aus einem sozio-technischen Forschungsprojekt (S. 123–145). Springer Fachmedien. https://doi.org/10.1007/978-3-658-35781-8_6

2021

Kirchen-Peters, Sabine; Krupp, Elisabeth; Rößler, Jana (2021): Vertrautes in der Fremde. Wie Betreuungskräfte Menschen mit Demenz beim Krankenhausaufenthalt unterstützen können. In: KU Gesundheitsmanagement, Ausgabe 3/2021, Seite 50-53.[Download]

Rößler, Jana; Hielscher, Volker; Roder, Sascha (2021):  Räumliche, berufliche und soziale Barrieren überwinden – Teilhabeaspekte in einem Mobilitätsprojekt. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. (NDV) 07/2021: S. 361-365.

2020

Fendi, Shilan; Hielscher, Volker; Rößler, Jana (2020): iso-Report Nr. 5, Berichte aus Forschung und Praxis. Handlungsbedarfe und Kriterien für eine migrationssensible Pflegeausbildung. Ausarbeitung im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Modellprojektes „Integration von Menschen mit Flucht- und bzw. Migrationshintergrund in Gesundheitsberufe“ (INGE). Saarbrücken. [Download]

Kirchen-Peters, Sabine; Krupp, Elisabeth; Rößler, Jana (2020): Sektorenübergreifende Betreuung von demenzkranken Pflegebedürftigen im Krankenhaus. Die Ergebnisse des Projekts SEBKam (Sektorenübergreifender Einsatz von Betreuungskräften an der Schnittstelle von Krankenhaus und ambulanter Versorgung) – Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V. – Unter Mitarbeit von Melanie Schmitt, Janet Kunz und Lea Willems – Fachliche Beratung: Prof. Dr. Jürgen Stausberg – Saarbrücken, 30. Juni 2020.

2019

Backes E., Bechtel D., Boos J., Brandt T., Braun E., Dörr A., Ertl D., Hau L., Hielscher V., Jacoby J., Kessler A., Krupp E., Lutz R., Meyer B., Nickl H., Ohnesorg S., Ott C., Ries K., Rößler J., Schmidt G., Thimmel R., Ulrich E., Webel C., Zeiger B. (2019): BERICHT AN DIE REGIERUNG DES SAARLANDES 2019 ZUR WIRTSCHAFTLICHEN; ÖKOLOGISCHEN; SOZIALEN UND KULTURELLEN LAGE DER ARBEITNEHMERINNEN UND ARBEITNEHMER, Schwerpunktthema: Pflege im Saarland – Herausforderungen gemeinsam gestalten! Saarbrücken: Arbeitskammer des Saarlandes (Hrsg.)

CONTACT

Institute for Social Research and Social Economy (iso)
Trillerweg 68
D-66117 Saarbrücken

Telephone:
+49 (0)681 – 9 54 24-0

Telefax:
+49 (0)681 – 9 54 24-27

Homepage:
www.iso-institut.de

Email:
kontakt@iso-institut.de

en_GBEnglish