Erhebung zur Situation der ambulanten Pflegedienste im Saarland

Laufzeit: 01.05.2021 – 31.09.2021

Die Versorgung von Pflegebedürftigen stellt eine große Herausforderung dar. Ambulante Pflegedienste tragen entscheidend dazu bei, dass eine angemessene Versorgung von Menschen mit Unterstützungsbedarf in der eigenen Häuslichkeit gelingt. Dochpflege seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Arbeit der ambulanten Dienste deutlich komplizierter geworden. Um einen Überblick über die aktuelle Situation der ambulanten Pflegedienste im Saarland zu erhalten, führt das iso-Institut im Auftrag der Arbeitskammer des Saarlandes und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) eine Befragung durch. Ziel ist es, mehr über die Angebotsdichte und -vielfalt der ambulanten Pflegedienste im Saarland sowie über deren Bedarfe herauszufinden, um daraus Handlungsempfehlungen ableiten zu können. Die Erhebung richtet sich daher schwerpunktmäßig an das Angebot und die Nachfrage der ambulanten Pflegedienste im Saarland, als auch an personelle Themen, Arbeitsbedingungen, sowie an die Auswirkungen der Corona-Pandemie und zukünftige Entwicklungen.

Z

Projektlaufzeit:

01.05.2021 – 31.09.2021

Z

Projektleitung & Projektmitarbeiterin:

Melanie Schmitt

Z

Weitere Informationen:

Z

Veröffentlichungen:

de_DEGerman